Fuschlsee Rundweg

Eine wunderschöne Tour ist der Rundweg um den Fuschlsee im Salzburger Land. Es ist ein gemütlicher Wanderweg mit Höhen und Tiefen, jedoch keine großen Höhenunterschiede.

WEG:

Der Weg geht fast immer am See entlang nur ein paar Meter sind nicht direkt am See. Wir starten für den Rundweg in Fuschl am See und gehen den See im Uhrzeigersinn entlang.

Die erste Hälfte ist mehr im Schatten unter den Bäumen, dafür ist der Weg relativ breit und gut angelegt.


Auf der gegenüberliegenden Seeseite ist die Sonne sehr präsent und strahlt durch die Bäume hindurch. Hier ist der Weg manchmal schmäler und mit einigen Wurzeln behaftet. Füße heben und aufpassen ist angesagt.




Wer aber gerne durch den Wald geht und die Natur und den Ausblick auf niedriger Höhe genießt und den Bergen gerne empor schaut, wird bei dieser Runde einen schönen entspannten und erfolgreichen Tag haben. Wir sind den Rundweg in 2h 7min gegangen für 11,6km.

PAUSE:

In Hof gibt es vor dem Schloss eine Schlossfischerei in der sehr gut gegessen werden kann, falls einem der Hunger unterwegs überkommt. Dieser Stop wäre genau auf der Hälfte des Rundweges.


Mit auf dem Weg...

... hatten wir unsere neu entworfene Trinkflasche:

https://www.feilora.com/product-page/red-flower-bottle

sowie unseren minimalistischen Rucksack:

https://www.feilora.com/product-page/red-flower-minimalist-backpack


ACHTUNG:

Nicht für Fahrräder oder Kinderwägen geeignet!

Stöcke können gut als Unterstützung genutzt werden.




8 Ansichten0 Kommentare